Author Topic: Kalibrierung Leerlaufsteller  (Read 4030 times)

gerreg111

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: +0/-0
Kalibrierung Leerlaufsteller
« on: May 21, 2015, 04:48:23 PM »
Hallo,

ich habe eine K1200 RS Bj. 98 von einem Freund. Wir müssen den Leerlaufsteller tauschen. Der alte hat laut der mit dem GS911 ausgelesenen Fehlermeldung einen Masseschluss.

Ist das mit dem GS911 auch möglich diesen nach dem Tausch zu kalibieren?

Ich habe in den Menues keinen passenden Unterpunkt gefunden.

Dieses Problem dürften auch Boxerfahrer haben bei denen der Drosselklappensteller auch verbaut ist!

Besteht die Möglichkeit diese Funktion in einem Update mit einzuarbeiten?

Mats@MFT

  • Global Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 36
  • Karma: +3/-1
Re: Kalibrierung Leerlaufsteller
« Reply #1 on: May 22, 2015, 10:50:12 AM »
Ist in der Software nicht unter K1200RS->Function->Engine->TPS Adjustment auswählbar?
GS-911.de
by MFT - Milewski Fahrzeugtechnik GmbH

kuhtreiber

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
  • Karma: +0/-0
Re: Kalibrierung Leerlaufsteller
« Reply #2 on: May 22, 2015, 12:02:29 PM »
Bei mir (Boxermodell)ist diese Funktion enthalten. Habe mich aber noch nicht rangetraut, da ich schon negative Berichte darüber gelesen habe. Es besteht die Gefahr dasss dann garnichts mehr geht. 

StephanT

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 398
  • Karma: +17/-2
    • HEXcode
Re: Kalibrierung Leerlaufsteller
« Reply #3 on: June 24, 2015, 11:07:39 PM »
Kannst das bestimmt probieren.  Das garnichts mehr dann geht is nicht war... Das schlimmste das passieren kann ist das man das wiederholen muss. Das proses muss nur richtig gefolgt werden...

Wenn du irgendwie ein problem hast, last mir wissen... aber da sind keine Probleme damit.

Gruss
Stephan