Author Topic: Problem: R1200GS (K25) RDC Sensoren anlernen  (Read 1219 times)

Bollo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: +0/-0
Problem: R1200GS (K25) RDC Sensoren anlernen
« on: August 23, 2017, 09:17:19 AM »
Ich kann bei meiner K25 (Radsatz B) die Sensoren aktivieren, bekomme die (plausiblen) Werte auch im Display angezeigt, aber immer wieder die Meldung Verbindung zum Steuergerät unterbrochen.
Eine ID wird nicht angezeigt, nach einigen Minuten ändert sich die Anzeige wieder auf -- --, nach Zündung aus und an sowieso.

Jemand ne Idee dazu?

ilpo

  • Beta testers
  • Newbie
  • *
  • Posts: 10
  • Karma: +0/-0
Re: Problem: R1200GS (K25) RDC Sensoren anlernen
« Reply #1 on: August 23, 2017, 11:14:40 AM »
Jep, näinhän se pitääkin mennä että kukaan ei ymmärrä mitään  ;D

schuppi

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 323
  • Karma: +12/-0
Re: Problem: R1200GS (K25) RDC Sensoren anlernen
« Reply #2 on: August 23, 2017, 10:49:49 PM »
Hallo ilpo,
dieser Teil des GS-911 User Forums:
 GS-911 User Forum » Deutsch » Technik » Typische Fehler und Lösungen » Problem: R1200GS (K25) RDC Sensoren anlernen
ist deutschsprachig und eine nichtssagende Antwort auf finnisch nicht hilfreich. ( >> Das ist es, was man braucht, damit niemand etwas versteht<< )
Dann besser garnichts schreiben. Danke 8)


Hallo Bollo,
um die Sensoren zu aktivieren ist es notwendig, die ID der Sensoren zu lesen und zu speichern.
Die Meldung  > Verbindung zum Steuergerät unterbrochen
kann entweder am den Batterien der Sensoren liegen oder z.B. auch an eventuellen Sendern in der Nähe des Motorrades,
die auf gleicher Frequenz senden (433Mhz). (Garagentoröffner).

 
Schönen Tag
Wolfgang

Bollo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: +0/-0
Re: Problem: R1200GS (K25) RDC Sensoren anlernen
« Reply #3 on: August 28, 2017, 11:23:45 AM »
Hallo und danke schuppi.

Laut GS-911 reicht es die Sensoren aufzuwecken um diese anzulernen.
Das kriege ich hin (ja, einzeln und nicht durchs fahren), bekomme ja beide Sensorwerte ins Display. Trotz aller Fehlermeldungen.
Leider ist nach Zündung aus/an bzw. einigen Minuten alles wieder weg.

Ich kann auch die IDs der Sensoren Radsatz A nicht eingeben, da kommt als Fehlermeldung 'Out of Range'.

Werd dann wohl doch mal zum Freundlichen müssen. :(

Bollo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: +0/-0
Re: Problem: R1200GS (K25) RDC Sensoren anlernen
« Reply #4 on: January 25, 2018, 11:52:45 AM »
... und vor allem für die die keine vollständigen Sätze verfassen können.

Problem ist seit einiger Zeit gelöst, aber nach Beschreibung hat es nicht geklappt.
Habe mit Hilfe einer KFZ-Werkstatt die Sensor-IDs ausgelesen, von Hex in Dezimal umgerechnet und manuell eingetragen.

schuppi

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 323
  • Karma: +12/-0
Re: Problem: R1200GS (K25) RDC Sensoren anlernen
« Reply #5 on: January 25, 2018, 03:06:36 PM »
Perfekt.
Danke für die Rückmeldung.
Welches Gerät wurde verwendet um die ID auszulesen?
Schönen Tag
Wolfgang

Bollo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: +0/-0
Re: Problem: R1200GS (K25) RDC Sensoren anlernen
« Reply #6 on: January 25, 2018, 03:48:48 PM »
Müsste ein Ateq VT36 gewesen sein.

schuppi

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 323
  • Karma: +12/-0
Re: Problem: R1200GS (K25) RDC Sensoren anlernen
« Reply #7 on: January 25, 2018, 08:01:31 PM »
Danke, das hilft mir weiter.

Schönen Tag
Wolfgang