Author Topic: Nach justierung der Lehrlaufdüsen kein Lehrlaufübergang  (Read 1028 times)

wolan55

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: +0/-0
Nach justierung der Lehrlaufdüsen kein Lehrlaufübergang
« on: March 20, 2016, 03:30:20 AM »
Hallo Gemeinde,
vor der Synchronlaufeinstellung an meiner R1200R Bj. 2011 habe ich die Lehrlaufdüsen justiert.
Beim Zurücklassen der Gasdrehgriffes fällt die Drehzahl auf 400-500 und der Motor geht in der Regel aus. Manchmal regelt sich die Lehrlaufdrehzahl ein, aber mit Stottern und Krampf. Es gibt keinen Übergang auf die 1100
Umdrehungen des Lehrlaufes, wie es vorher war. Was habe ich falsch gemacht?

schuppi

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 290
  • Karma: +12/-0
Re: Nach justierung der Lehrlaufdüsen kein Lehrlaufübergang
« Reply #1 on: March 22, 2016, 10:08:06 AM »
Moin
Willkommen im Forum :)

Hier drängt sich die Frage auf, welche Leerlaufdüsen ? an einem R1200R Motor hier justiert wurden.
Scheinbar war der Ablauf der Grundeinstellung nicht korrekt, so daß jetzt die elektronischen Leerlaufsteller
die erforderliche Luftmenge für den Leerlauf nicht einregulieren kann.
Einige wenige zusätzliche Angaben über deine Einstellungen wären extrem hilfreich.

 
Schönen Tag
Wolfgang

wolan55

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: +0/-0
Re: Nach justierung der Lehrlaufdüsen kein Lehrlaufübergang
« Reply #2 on: March 22, 2016, 10:59:18 AM »
Hallo Wolfgang,
es geht um die "Kalibrierung der Lehrlaufsteller", oh Gott, man muss in den Goren immer gut aufpassen...
Ich kann keine zusätzliche Angaben machen. Vor dem Synchronisieren habe ich die Kalibrierung ( ein Punkt im Menü ) durchgeführt.
Danach Synchronlauf eingestellt, hat alles super geklappt. Stetts den Anweisungen des Programms gefolgt. Jetzt stirbt der Motor, wenn man
den Gasdrehgriff los lässt. Die Drehzahl fällt bis ca. 400 herunter und der Motor fängt sich nicht. Habe Vergleich an der R1200GS vom Sohn mit der gleichen Technik. Die regelt sofort auf 1050-1100 ohne abzusacken.

schuppi

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 290
  • Karma: +12/-0
Re: Nach justierung der Lehrlaufdüsen kein Lehrlaufübergang
« Reply #3 on: March 22, 2016, 12:50:03 PM »
Okay.
Fehlerspeicher Einträge vor bzw. nach Justierung?
Adaptionswerte gelöscht? Wie wurde sychronisiert?
Einstellung:
Motor warm, Betriebstemperatur > 80°
Leerlaufsteller mit GS911 in Einstellposition fahren für Synchroneinstellung
Angeschlossenes Unterdruckmessgerät über die Seilzugeinstellung auf gleiche Anzeigen bringen.

Drosselklappenanschläge verändert? Leerlaufposition des Drosselklappensensors überprüft?

Dann gib mal Laut 8)
Schönen Tag
Wolfgang